FC Bayern München : Saison-Aus für Poldi

Den Bayern klebt das Verletzungspech an den Hacken. Nationalspieler Lukas Podolski wird bis zum Saisonende ausfallen und auch Valerien Ismael verletzte sich erneut.

München - Für Lukas Podolski vom FC Bayern ist die Saison vorzeitig beendet. Wie der "kicker" mitteilte, hat der Angreifer eine Knorpelverletzung am linken Knie, die eine Operation notwendig machte. Laut dem Fachmagazin kann sich die Verletzungspause des 21-Jährigen über drei Monate hinziehen. Podolski würde in diesem Fall auch die Länderspiele am 2. Juni gegen San Marino und am 6. Juni gegen die Slowakei verpassen.

Wieder verletzt hat sich der Franzose Valerien Ismael. Nach seiner Rückkehr nach Schien- und Wadenbeinbruch rechnet der Innenverteidiger in der Spielzeit 2006/07 nicht mehr mit einem Einsatz. "Die Saison ist vorbei. Die Wade hat die Belastungen nicht verkraftet. Vielleicht ist es auch ein Faserriss", sagte der Franzose in der "Bild". (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben