FC Bayern München : Zé Roberto denkt an Abschied

Zé Roberto spielt nun seit zehn Jahren in der Fußball-Bundesliga. Für den Brasilianer ein Grund, seine Karriere, in einem anderen Land ausklingen zu lassen.

Zé Roberto
Zé Roberto (r.) möchte den FC Bayern nach der Saison verlassen. -dpa

MünchenFußball-Profi Zé Roberto denkt an einen Abschied vom FC Bayern München. "Aus meiner Sicht ist meine Zeit hier vorbei. Ich möchte noch zwei Jahre anderswo spielen", sagte der 34 Jahre alte Brasilianer im Fachmagazin "kicker". Der Vertrag des Mittelfeldspielers beim deutschen Rekordmeister läuft am Ende dieser Saison aus. Eigenen Angaben zu Folge hat Zé Roberto Angebote aus der amerikanischen Major Soccer League, unter anderem vom FC Dallas.

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hatte Zé Roberto eine Vertragsverlängerung in Aussicht gestellt und für Dezember Gespräche angekündigt, doch der Brasilianer möchte seine Karriere nach zehn Bundesliga-Spielzeiten bei Bayer Leverkusen und Bayern München in einem anderen Land beenden: "Ich habe schon so viele Jahre in Deutschland hinter mir." (mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben