FC Bayern : Neuer fehlt auch in Braunschweig

Manuel Neuer muss vier Tage vor dem Champions-League-Halbfinale bei Real Madrid in der Bundesliga weiter pausieren.

Der angeschlagene Fußball-Nationaltorhüter werde nicht mit nach Braunschweig reisen, sagte Trainer Pep Guardiola am Freitag. Neuer fehlt wegen Wadenproblemen, für ihn soll erneut Lukas Raeder auflaufen. Ebenfalls verzichten muss der FC Bayern auf Außenverteidiger David Alaba. Der erkrankte Österreicher muss Antibiotika nehmen und fällt daher auch für die Auswärtspartie gegen das Schlusslicht aus. „Um gut in Madrid zu spielen, brauchen wir ein gutes Gefühl aus dem Braunschweig-Spiel“, sagte Guardiola. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben