FC SCHALKE 04 : „Denkpause“: Jones nicht im Kader

Schalke 04 nimmt Jermaine Jones für die Champions-League-Spiel am Dienstag beim FC Basel aus dem Kader. Der Klub bestätigte entsprechende Informationen der „Sport Bild“. Dort war Schalkes Manager Horst Heldt zitiert worden: „Das Trainerteam hat entschieden, Jermaine eine Denkpause zu geben.“ Demnach wird der 31-Jährige für die Begegnung freigestellt und soll sich angeblich einer Meniskusoperation unterziehen, die sechs Wochen Pause bedeute. Das bestätigten die Schalker nicht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben