FC Schalke 04 : Draxler fit für Wolfsburg

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 kann für das Spiel beim VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr) mit Julian Draxler planen.

Der Nationalspieler, der beim ernüchternden 3:3 am ersten Spieltag gegen den Hamburger SV wegen einer Achillessehnen-Verletzung ausgewechselt worden war, nahm am Freitag erneut beschwerdefrei am Mannschaftstraining des Revierclubs teil. „Julian Draxler kann spielen“, sagte Trainer Jens Keller. Offen bleibt dagegen der Einsatz von Tranquillo Barnetta und Sead Kolasinac. Beide Profis klagen über muskuläre Probleme.

Nach den Turbulenzen um den Gegner in den Playoff-Spielen für die Champions League soll der Fokus der Schalker wieder auf der Bundesliga liegen. „Wir wollen unbedingt drei Punkte aus Wolfsburg mitbringen und lassen uns von anderen Sachen nicht ablenken“, sagte Torjäger Klaas-Jan Huntelaar. Die Uefa hatte am Mittwoch den vermeintlichen Schalke-Widersacher Metalist Charkow ausgeschlossen und stattdessen PAOK Saloniki zum Gegner erklärt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben