FC ST. PAULI : Erneut fliegen Becher

Dem FC St. Pauli droht wieder eine harte Strafe. Nach dem Zweitliga-Spiel gegen Aue (2:3) soll ein Fan Schiedsrichter Christian Leicher einen Bierbecher an den Kopf geworfen haben. Der mutmaßliche Täter wurde gefasst. Nach einem Becherwurf im April war St. Pauli schon mit einer Platzsperre belegt worden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben