FC BARCELONA : Xavi, Messi und Puyol verlängern ihre Verträge

Messi
MessiFoto: AFP

Im Alter von 13 Jahren kam Lionel Messi aus Argentinien zum FC Barcelona. Der Klub übernahm damals die Kosten für eine teure Hormonbehandlung. Auch aus Dankbarkeit hat Messi in der Vergangenheit oft betont, so lange es geht für Barça spielen zu wollen. Nun hat er seinen Vertrag vorzeitig bis 2018 verlängert. Bei Ablauf wird der Stürmer 31 Jahre alt sein. Neben dem Argentinier verlängerten auch Mittelfeldspieler Xavi Hernandez,32, und Verteidiger Carles Puyol, 34, jeweils bis 2016. Puyol führt den FC Barcelona seit vielen Jahren als Kapitän an, Xavi Hernandez ist sein erster Vertreter. Die beiden bilden mit Messi die Achse im Spiel der Katalanen, zusammen gewannen sie unter anderem drei Mal die Champions League und wurden mehrmals spanischer Meister. sst

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben