Sport : Ferrari fährt schon in Bahrain mit dem F 2005

-

Maranello Nach dem Saison-Fehlstart wird Ferrari seinen neuen F 2005 bereits beim Großen Preis von Bahrain am 3. April einsetzen. Dies bestätigte Jean Todt, der Direktor des italienischen Formel-1-Teams. Ferrari-Pilot Michael Schumacher hatte am Mittwoch das neue Auto erstmals getestet und war zufrieden. „Das Wichtigste ist, dass man das Gefühl hat, das Auto ist gut und schnell. Beides war der Fall“, sagte Schumacher. Nach Angaben von Todt wird Ferrari in Bahrain sowohl Schumacher als auch den Brasilianer Rubens Barrichello in einen neuen F 2005 setzen. Zur Sicherheit stehe noch ein F 2004 in der Box. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar