Football : REKORDSPIEL IN ARIZONA

Vizemeister Arizona Cardinals ist nach einem Rekord-Schlagabtausch ins Play-off-Viertelfinale eingezogen. Die Cardinals besiegten die Green Bay Packers 51:45 nach Verlängerung. Dabei stellten beide Teams mit 96 erzielten Punkten einen NFL-Play-off-Rekord auf. Arizona lag nach dem ersten Viertel bereits 17:0 vorn und führte zu Beginn der zweiten Hälfte 31:10. Green Bay glich zwei Minuten vor dem Ende zum 45:45 aus. In der Verlängerung blockte Arizona einen Pass von Packers-Quarterback Aaron Rodgers, Karlos Dansby trug den Ball zum Sieg in die Endzone. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar