Formel 1 : Button gewinnt am Bosporus

Jenson Button gewinnt auch den Großen Preis der Türkei. Sebastian Vettel fährt auf den dritten Rang.

IstanbulJenson Button hat den Großen Preis der Türkei gewonnen und mit seinem sechsten Sieg im siebten Saisonlauf einen weiteren Schritt Richtung Titelgewinn in der Formel 1 gemacht. Der britische BrawnGP-Pilot setzte sich am Sonntag in Istanbul vor dem Red-Bull-Duo mit Mark Webber aus Australien und der deutschen WM- Hoffnung Sebastian Vettel durch.

Dem von der Pole Position aus gestarteten Heppenheimer hatte ein Fahrfehler in der ersten Runde die Chancen auf seinen zweiten Sieg in diesem Jahr geraubt. Fünfter wurde der Wiesbadener Nico Rosberg im Williams-Toyota. In der Gesamtwertung hat Button 32 Punkte Vorsprung auf den drittplatzierten Vettel. (ck/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben