Formel 1 : Coulthard beendet Karriere

Nach 15 Jahren in der höchsten Motorsport-Klasse verlässt David Coulthard die Formel 1. Mit nunmehr 37 Jahren fühlt er sich reif für den endgültigen Schritt aus dem Cockpit.

Formel 1: Coulthard hört auf
Coulthard hat genug vom Formel 1-Zirkus.-Foto: dpa

SilverstoneFormel 1-Pilot David Coulthard beendet am Saisonende seine Karriere. Via Presseerklärung teilte der 37-Jährige mit: "Meine Entscheidung ist schon früher im Jahr gefallen und basiert auf dem Wunsch, aufzuhören, solange ich noch wettbewerbsfähig bin".

Sein Formel 1-Debüt hatte der Schotte 1994 als Ersatzmann für den tödlich verunglückten Ayrton Senna gegeben. Im Anschluss an 9 Jahre McLaren-Mercedes wechselte er 2005 zu Red Bull. Als Nachfolger für den einstigen Vize-Weltmeister wird Sebastian Vettel gehandelt. (dw/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben