Formel 1 : Ferrari holt Alonso

Der Renault-Pilot Fernando Alonso wechselt zu Ferrari. Ab dem kommenden Jahr soll Alonso an der Seite von Felipe Massa fahren.

Nach monatelangen Spekulationen ist es nun perfekt: Der italienische Formel-1-Rennstall Ferrari hat die Verpflichtung des zweimaligen Weltmeisters Fernando Alonso bestätigt. Wie die Scuderia am Mittwoch auf ihrer Homepage mitteilte, erhält der Spanier, der in dieser Saison noch für Renault fährt, einen Dreijahresvertrag ab dem kommenden Jahr. An der Seite von Alonso wird in der kommenden Saison Felipe Massa starten, der nach seinem Unfall in Ungarn auf sein Comeback hinarbeitet. Giancarlo Fisichella wird weiter als Ersatzfahrer fungieren. Kimi Räikkönen, der Weltmeister von 2007, wird die Italiener dagegen zum Saisonende verlassen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar