Formel 1 : Ferrari schließt baldiges Schumacher-Comeback nicht aus

Nach dem schweren Unfall von Felipe Massa auf dem Hungaroring schließt Ferrari ein Comeback des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher womöglich schon beim nächsten Rennen in Valencia nicht aus.

Christian Hönicke
Formel 1 - Michael Schumacher
Startklar? Michael Schumacher.Foto: dpa

"Es wäre falsch, jetzt schon ja oder nein zu sagen", sagte Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali dem Tagesspiegel.

Konkret auf die Möglichkeit angesprochen, dass Schumacher den verunglückten Massa beim nächsten Rennen in Valencia ersetzen könnte, vermied Domenicali ein klares Dementi: „Wir werden in dieser Woche darüber nachdenken.“ Natürlich habe aber Massas Genesung zunächst Priorität.

Einen Hintergrundbericht zum Thema lesen Sie hier.


0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben