Formel 1 : Ferrari weiter in der Erfolgsspur

Ferrari-Pilot Felipe Massa hat zum Auftakt des Großen Preises von Malaysia die Bestzeit erzielt. Titelverteidiger Fernando Alonso fuhr im McLaren-Mercedes auf den zweiten Rang.

Sepang/Malaysia - Der Brasilianer benötigte auf dem 5,543 Kilometer langen Kurs in Sepang am Karfreitag 1:34,792 Minuten. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso (Spanien) belegte im McLaren-Mercedes mit 0,248 Sekunden Rückstand den zweiten Platz. Der Brite Lewis Hamilton landete im zweiten Silberpfeil auf dem dritten Rang vor Auftaktsieger Kimi Räikkönen (Finnland) im zweiten Ferrari.

Nico Rosberg aus Wiesbaden war im Williams-Toyota als Fünfter in 1:36,308 Minuten bester Deutscher. Toyota-Pilot Ralf Schumacher (Kerpen) kam auf mit 2,080 Sekunden Rückstand auf den neunten Rang. BMW-Sauber-Testfahrer Sebastian Vettel (Heppenheim) wurde Zwölfter. Er muss im zweiten Training am Nachmittag Stammpilot Nick Heidfeld aus Mönchengladbach weichen. Adrian Sutil (Gräfelfing) belegte im Spyker den 16. Platz. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben