Formel 1 : Hamilton Schnellster, Rosberg nur 13.

Lewis Hamilton hat im Training zum Großen Preis von Singapur die Tagesbestzeit erzielt.

Der Mercedes-Pilot drehte am Freitagabend auf dem hell erleuchteten Marina Bay Street Circuit die schnellste Runde vor dem spanischen Ferrari-Piloten Fernando Alonso. Hamiltons Formel-1-Teamkollege, WM-Spitzenreiter Nico Rosberg, musste sich im zweiten Training mit Rang 13 begnügen. Sebastian Vettel wurde trotz langer Pause durch einen Motorenwechsel Fünfter. Vor den viermaligen Weltmeister im Red Bull schoben sich Stallrivale Daniel Ricciardo als Dritter und Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari als Vierter. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben