Formel 1 : Lotterers Debüt in Spa perfekt

Der deutsche Rennfahrer André Lotterer wird beim Großen Preis von Belgien am Wochenende sein Debüt in der Formel 1 geben.

Der Caterham-Rennstall bestätigte am Mittwoch das Engagement des 32-Jährigen anstelle des japanischen Stammpiloten Kamui Kobayashi. „Ich bin bereit für diese Herausforderung und kann es nicht erwarten, ins Auto zu springen“, sagte Lotterer. Nach Angaben seines Managers Werner Heinz soll es aber bei einem einmaligen Renn-Einsatz bleiben. Der dreimalige Le-Mans-Sieger Lotterer steht eigentlich als Sportwagen-Pilot bei Audi unter Vertrag. In Monza dürfte daher wieder Kobayashi ins Caterham-Cockpit zurückkehren. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben