Formel 1 : Massa von Ferrari zu Williams

Formel-1-Pilot Felipe Massa fährt in der kommenden Saison für Williams. Dies gab der englische Rennstall am Montag in Grove bekannt.

Der 32-Jährige wird damit 2014 neuer Partner des Finnen Valtteri Bottas und nimmt den Platz von Pastor Maldonado ein. Wohin der Venezolaner wechselt, ist noch nicht bekannt.

Massa fährt in dieser Saison für Ferrari, muss aber seinen Platz für den Finnen Kimi Räikkönen räumen. Der Brasilianer war 2006 von Sauber zur Scuderia gewechselt. 2008 verpasste er den WM-Titel nur um einen Punkt. Am Sonntag war Massa vor rund 15 000 Fans beim italienischen Rennstall verabschiedet worden. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben