Formel 1 : Peréz fährt erneut Test-Bestzeit

Force-India-Pilot Sergio Peréz ist auch am zweiten Tag der abschließenden Formel-1-Tests in Bahrain die Bestzeit gefahren.

Der Mexikaner benötigte am Freitag für seine schnellste Runde auf dem Bahrain International Circuit in Sakhir 1:35,570 Minuten. Fernando Alonso aus Spanien belegte mit nur 64 Tausendstel Sekunden Rückstand Platz zwei. Daniel Ricciardo, der Teamkollege des viermaligen Weltmeisters Sebastian Vettel, wurde im Red Bull knapp dahinter Dritter. Das deutsche Fahrer-Quartett Vettel, Nico Rosberg, Adrian Sutil und Nico Hülkenberg kam am Freitag nicht zum Einsatz. Die Tests enden am Sonntag. Die WM beginnt Mitte März in Melbourne. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar