Formel-1-Qualifikation : Ferrari fährt nach vorne

Nach dem Fia-Urteil gegen McLaren-Mercedes punktet Ferrari auch auf der Rennbahn. Kimi Räikkönen und Felipe Massa starten am Sonntag in Spa-Francorchamps aus der ersten Reihe vor Fernando Alonso und Lewis Hamilton.

Ferrari
Kimi Räikkönen in der Ferrari-Box. -Foto: AFP

Spa-Francorchamps  Der Finne setzte sich in der Qualifikation zum Großen Preis von Belgien vor seinem Teamkollegen Felipe Massa durch. Dritter wurde Formel-1-Weltmeister Alonso vor seinem McLaren-Teamkollegen Hamilton. Nico Rosberg im Williams kam auf Rang 6, Nick Heidfeld im BMW wurde 7, Ralf Schumacher im Toyota 12. Vor dem 14. von 17. Saisonläufen am Sonntag führt der Brite Hamilton mit einem Drei-Punkte-Vorsprung vor dem Spanier Alonso. Nach dem Ausschluss von McLaren-Mercedes in der Marken-WM liegt Ferrari klar vor BMW. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben