Formel 1 : Regeländerungen geplant

Mit einer Reihe von Änderungen soll die Formel 1 künftig attraktiver werden.

Nach einem Treffen der sogenannten Strategiegruppe am Donnerstag im englischen Biggin Hill sind einige Neuerungen für die Königsklasse des Motorsports geplant. So soll es ab kommender Saison mehr Freiheit bei der Reifenwahl geben. Ab 2017 soll das Nachtanken während der Rennen wieder erlaubt sein. Das Verbot zum Nachtanken während des Rennens war zur Saison 2010 erlassen worden. Damit sollten Kosten gesenkt werden. Zudem wurde es seitens des Internationalen Automobilverbandes FIA als Anreiz für Ingenieure gewertet, benzinsparende Motoren zu entwickeln. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben