Formel 1 : Rosberg auf der Pole

Formel 1: Nico Rosberg hat sich für das drohende Regenrennen in Suzuka in die beste Ausgangsposition gebracht und seinen Silberpfeil-Rivalen Lewis Hamilton geschlagen.

Nico Rosberg hat sich für das drohende Regenrennen in Suzuka in die beste Ausgangsposition gebracht und seinen Silberpfeil-Rivalen Lewis Hamilton geschlagen. Rosberg sicherte sich den ersten Startplatz in der Qualifikation zum Großen Preis von Japan am Sonntag (Start 8.00 Uhr MEZ) vor dem britischen Formel-1-Spitzenreiter. Sebastian Vettel fuhr auf den neunten Rang. Sein Red Bull war offenbar schon auf den vermuteten schweren Niederschlag durch den Taifun Phanfone abgestimmt. Nico Hülkenberg (14.) und Adrian Sutil (15.) schafften es nicht unter die Top Ten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben