Formel-1 : Sutil bei Force India raus

Adrian Sutil fährt in der kommenden Saison nicht mehr für das Formel-1-Team von Force India.

Der Rennstall gab am Donnerstag den Mexikaner Sergio Perez als neuen Teamkollegen von Nico Hülkenberg bekannt. Damit dürfte ein Wechsel von Sutil zum Schweizer Sauber-Team nur noch eine Frage der Zeit sein. Der Gräfelfinger war seit 2008 für Force India gefahren. Hülkenbergs neuer Teamkollege Perez wurde nach nur einer Saison bei McLaren ausgemustert. In der Formel 1 sind damit offiziell nur noch vier Cockpits frei.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben