Formel 1 : Vettel ist "Rookie des Jahres"

Nach einer überaus erfolgreichen Formel-1-Saison ist Sebastian Vettel als "Rookie des Jahres" gewählt worden. Der 21-Jährige hatte in der abgelaufenen Meisterschaft Geschichte geschrieben.

Sebastian Vettel
Sebastian Vettel jubelt über seinen Sieg in Monza. -dpa

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel ist als "Rookie des Jahres" ausgezeichnet worden. Der 21-Jährige aus Heppenheim, der in der kommenden Saison für Red Bull an den Start gehen wird, wurde von den Online-Lesern des Fachmagazins "Autosport" gewählt.

Vettel hatte in der vergangenen Meisterschaft sensationell den Großen Preis von Italien in Monza gewonnen. Der ehemalige Toro-Rosso-Pilot avancierte damit zum jüngsten Grand-Prix-Gewinner der Formel-1-Geschichte und wurde Achter in der Endabrechnung. In der Kategorie Internationaler Rennfahrer wurde Weltmeister Lewis Hamilton geehrt. Der Engländer hatte im McLaren-Mercedes als jüngster Pilot den Titel eingefahren. (mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben