Formel 1 : Vettel startet aus der letzten Reihe

Sebastian Vettel muss beim Großen Preis von Kanada aus der letzten Reihe starten.

Der Ferrari-Pilot wurde am Samstag von den Formel-1-Rennrichtern in Montreal um fünf Plätze nach hinten versetzt. Grund dafür war ein Überholmanöver unter Roter Flagge gegen den Manor-Piloten Roberto Merhi im Vormittagstraining. Die Rennkommissare sprachen Vettel im Anschluss an eine Anhörung nach der Qualifikation des Regelverstoßes schuldig. Wegen eines Technik-Defekts an seinem Auto war der Hesse zuvor im Kampf um die
besten Startplätze nicht über Rang 16 hinausgekommen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben