Sport : Formel 1: Vettel verlängert bei Red Bull

Berlin - Nun ist es offiziell. Sebastian Vettel hat seinen Vertrag bei Red Bull vorzeitig um zwei Jahre verlängert – und damit alle Spekulationen über einen Wechsel zu Ferrari oder Mercedes beendet. Der Formel-1-Weltmeister wird bis mindestens 2014 für Red Bull fahren. Er fühle sich im Rennstall sehr wohl, erklärte der 23 Jahre alte Vettel auf seiner Homepage. „Ich bin stolz, Teil des Teams sein zu dürfen. Ich bin auch stolz auf das, was wir bisher erreicht haben und in Zukunft erreichen können.“ Über weitere Vertrags-Modalitäten wurde nichts bekannt. Klar dürfte sein, dass Vettels Bezüge nach seinem WM-Triumph in der vergangenen Saison noch einmal angehoben wurden. Zudem soll ihm zugestanden worden sein, weniger PR-Termine absolvieren zu müssen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben