• Fragen an den Spieltag: Was ist mit Chicharito los? Und wo ist Philipp Lahm am wertvollsten?

Fragen an den Spieltag : Was ist mit Chicharito los? Und wo ist Philipp Lahm am wertvollsten?

Außerdem: Neues von Felix Magath aus dem Reich der Mitte. Und: Die Erklärung des Begriffs "Nicht-Ereignis". Fragen und Antworten zum 13. Bundesliga-Spieltag.

von
Quo vadis? Philipp Lahm könnte künftig als erster Links-rechts-Abwehr-Mittelfeld-Sportdirektor der Bundesliga-Geschichte agieren.
Quo vadis? Philipp Lahm könnte künftig als erster Links-rechts-Abwehr-Mittelfeld-Sportdirektor der Bundesliga-Geschichte agieren.Foto: dpa

Was ist ein Nicht-Ereignis? Das Fußball-Fachmagazin „Kicker“ hat enthüllt, dass Pierre-Emerick Aubameyang wenige Stunden nach dem verlorenen Spiel bei Eintracht Frankfurt am vorigen Samstag in einer Dortmunder Diskothek aufgetaucht ist. Dafür gebe es keine Strafe, sagte Michael Zorc, der Torjäger habe „gegen keine Regel verstoßen“. Der Sportdirektor sprach von einem „Nicht-Ereignis“. Wenn nun schon die Nicht-Ereignisse in der Bundesliga zu Meldungen werden, dann dürften die ersten Sponsoren nicht lange auf sich warten lassen: „Dieses Nicht-Ereignis wird präsentiert von Nicht-Versicherungen: hoffentlich nicht-versichert. Ihr starker Partner bei allen Nicht-Ereignissen.“

Wer, wenn nicht er? Nach der Defizit-Wutrede von Thomas Tuchel und tagelangem Schweigen des Vorstandes hat Hans-Joachim Watzke alle Zweifel am Binnenklima beim BVB zerstreut. „Wem, wenn nicht Thomas Tuchel, soll es zustehen, die Leistung und die Herangehensweise der Spieler zu kritisieren“, wurde der Geschäftsführer am Mittwoch auf der BVB-Homepage zitiert. Fehlte nur, dass Watzke Tuchels Kritik als „Nicht-Lob“ umdeutet.

Wer ist Schwedens Mittelfeldspieler des Jahres? Diese begehrte Trophäe, von der FadS auch zum ersten Mal hört, hat sich Emil Forsberg gesichert. Mit fünf Toren und sieben Vorlagen hat er entscheidenden Anteil am Spitzenplatz von RB Leipzig. Was ist das Erfolgsgeheimnis des 25-Jährigen, warum läuft er so schnell und so viel? Nun, seine Frau Shanga ist Stürmerin im RB-Frauenteam in der Landesliga und „meine härteste Kritikerin“, verriet er. Die fordernde Frau Forsberg macht ihm sicher auch am Samstagabend gegen Schalke Beine.

Was ist mit Chicharito los? Fünf Tore hatte er nach sechs Spieltagen erzielt, mittlerweile wartet der Mexikaner seit 366 Minuten auf einen Treffer, 45 fehlen ihm noch bis zu seinem persönlichen Negativ-Rekord in Europa. Zuletzt saß Javier Hernandez sogar nur auf der Leverkusener Bank. Am Samstag gegen Freiburg fehlen aber nun Kevin Volland und Admir Mehmedi im Bayer-Sturm. Die Chance für Chicharito. FadS fordert deshalb: „Make die kleine Erbse great again!“

Was macht eigentlich Felix Magath? Er ködert offenbar Lukas Podolski. Laut türkischen und chinesischen Medien wird der Ex-Nationalstürmer von drei Klubs aus dem Reich der Mitte umworben, offenbar auch von Shandong Luneng, wo Magath Trainer ist. Wenn jetzt noch Tim Wiese und Kevin Großkreutz kommen, beschäftigt sich FadS künftig nur noch mit der chinesischen Super League. Wird witziger als die Bundesliga, versprochen.

Wo ist Philipp Lahm am wertvollsten? Früher ging es noch um: Linksverteidiger oder Rechtsverteidiger? Abwehr oder Mittelfeld? Mittlerweile heißt es: Spieler oder Sportdirektor? Vor dem Spiel in Mainz am Freitag haben sich Präsident Uli Hoeneß und Trainer Carlo Ancelotti dafür ausgesprochen, dass der 33-Jährige über den kommenden Sommer hinaus Fußball spielt. Vielleicht könnte Lahm künftig sogar als erster Links-rechts-Abwehr-Mittelfeld-Sportdirektor der Bundesliga-Geschichte agieren.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben