Sport : Frankfurter Frauen siegen weiter

Düsseldorf - Der 1. FFC Frankfurt hat am 11. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga seine Tabellenführung gefestigt. Mühelos siegte der Deutsche Meister am Sonntag mit 7:1 (5:1) bei der SG Essen-Schönebeck. Mehr Mühe hatte Verfolger FCR Duisburg beim 2:1 (0:0)-Heimsieg gegen Bayern München. Nach Toren von Annike Krahn und Stephanie Goddard konnten die Bayern durch Bianca Rech sogar noch verkürzen. Überraschend büßte Turbine Potsdam beim 1:1 (1:0) gegen das weiterhin sieglose Schlusslicht SC Freiburg Punkte ein. Der SC Bad Neuenahr landete gegen die SG Wattenscheid 09 einen 7:0 (2:0)-Kantersieg, der 1. FC Saarbrücken schlug den HSV mit 3:1 (0:1) und verbuchte im Kampf gegen den Abstieg einen wichtigen Sieg. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben