FRAUEN-ACHTELFINALE : Auch Lisicki weiter

Mit einer beeindruckenden Leistung hat sich nach Thomas Haas auch die 19-jährige Sabine Lisicki zum ersten Mal in ihrer Karriere ins Viertelfinale der All England Championships gespielt. Die Berlinerin setzte sich am Montag unerwartet deutlich 6:4, 6:4 gegen die ein Jahr jüngere Caroline Wozniacki aus Dänemark durch. Lisicki spielte abgeklärt und hatte das Duell der beiden Teenager zu jeden Zeitpunkt unter Kontrolle. In der Runde der besten Acht trifft Lisicki nun auf die Weltranglistenerste Dinara Safina aus Russland oder die Französin Amélie Mauresmo (nach Redaktionsschluss dieser Ausgabe beendet). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben