Frauen-Fußball : Michael Fuchs neuer Torwart-Nationaltrainer

Michael Fuchs verstärkt das Trainer-Team der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Der 37-Jährige erhält eine befristete Festanstellung als Torwart-Trainer bis November dieses Jahres.

Düsseldorf - Somit ist Fuchs auch beim ersten EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande am 12. April (15:55 Uhr/ZDF) im Wattenscheider Lohrheidestadion dabei. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Fuchs gehörte bereits beim Algarve-Cup im März dem Betreuerstab an. "Das war sehr gut, wie er mit unseren Torfrauen gearbeitet hat", sagte Bundestrainerin Silvia Neid. Fuchs ist der erste fest abgestellte Torwart-Trainer für die Frauen-Auswahl. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar