Frauen-Fußball : Wolfsburg erstmals Deutscher Meister

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg sind zum ersten Mal deutscher Meister. Das Team von Trainer Ralf Kellermann sicherte sich am letzten Bundesliga-Spieltag durch ein 4:0 (1:0) gegen den SC Bad Neuenahr endgültig den Titel.

Martina Müller (4. Minute/57.), Conny Pohlers (64.) und Nadine Keßler (73.) schossen am Sonntag die Tore für den VfL, der zudem noch im DFB-Pokal-Endspiel am 19. Mai gegen Potsdam und im Finale der Champions League am 23. Mai gegen Olympique Lyon steht. Bundesliga-Vizemeister wurde Turbine Potsdam, das bei Absteiger Gütersloh gewann und damit zusammen mit Wolfsburg in der kommenden Saison in der Champions League spielt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben