Frauen : VfL im Viertelfinale der Champions League

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg sind in der Champions League weiter auf Kurs Titelverteidigung.

Im Achtelfinal-Rückspiel der Königsklasse besiegten die Niedersachsen am Mittwochabend Malmö WFC mit 3:1 (2:0). Nach dem 2:1-Hinspiel-Erfolg vom vergangenen Samstag zog der VfL somit souverän ins Viertelfinale der Champions League ein. Der Gegner in der Runde der letzten Acht wird am 21. November in Nyon ausgelost.

Gegen den schwedischen Meister zeigten die Wolfsburgerinnen von Beginn an eine überzeugende Partie. Nationalspielerin Lena Goeßling (16. Minute) und Luisa Wensing (27.) sorgten bereits vor der Pause für die beruhigende Führung. Zwar konnte das Team aus Malmö, bei dem die deutsche Nationalspielerin Anja Mittag über 90 Minuten zum Einsatz kam, in der 72. Minute durch Sara Björk Gunnarsdottir noch einmal verkürzen. Doch Martina Müller schloss einen Konter in der 89. Minute zum 3:1-Endstand ab. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben