Frauenfußball : 1. FFC Frankfurt im Pokalfinale

Favorit 1. FFC Frankfurt hat nach den Fußballerinnen der SGS Essen als zweite Mannschaft das Endspiel um den DFB-Pokal erreicht.

Der Bundesliga-Tabellenführer gewann sein Halbfinal-Spiel gegen Zweitliga-Spitzenreiter SC Sand mit 2:0 (1:0).

Kerstin Garefrekes (18. Minute) und Stephanie Wendlinger per Eigentor (51.) trafen am Sonntag für den FFC. Während die Frankfurterinnen bereits zum 13. Mal das Finale erreichten, wird die SGS Essen am 17. Mai in Köln erstmals um den Pokalsieg spielen. Der Bundesliga-Neunte gewann am Samstag mit 1:0 nach Verlängerung gegen den SC Freiburg. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben