Frauenfußball : Potsdam besiegt Jena im Ost-Duell 2:0

Der 1. FFC Turbine Potsdam hat das Ost-Duell der Frauenfußball-Bundesliga gegen den FV USV Jena gewonnen.

Im Spitzenspiel setzten sich die Potsdamerinnen am Samstag mit 2:0 (1:0) durch. Julia Simic hatte die Gäste beim Rückrunden-Auftakt bereits nach vier Minuten in Führung gebracht. Jena brauchte nicht lange, um sich von dem frühen Rückschlag zu erholen. Die Thüringerinnen übernahmen zusehends die Spielkontrolle, mussten jedoch nach einer guten Vorarbeit von Lisa Evans das 0:2 durch den Kopfballtreffer von Genoveva Anonma (56. Minute) hinnehmen. Während Jena um den Anschluss kämpfte, vergab Potsdam auf der Gegenseite einige gute Konterchancen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar