French Open : Angelique Kerber trifft auf Mona Barthel

Angelique Kerber und Mona Barthel treffen in der ersten runde der French Open aufeinander. Das ergab die von Herren-Titelverteidiger Rafael Nadal vollzogene Auslosung am Freitag in Paris.

Gleich zum Auftakt der French Open kommt es in Paris zu einem deutschen Duell. Die Weltranglisten-Achte Angelique Kerber trifft in der ersten Runde auf Mona Barthel. Das ergab die von Herren-Titelverteidiger Rafael Nadal vollzogene Auslosung am Freitag in der französischen Hauptstadt. „Es ist natürlich ärgerlich, dass Angie und Mona gleich zum Auftakt gegeneinander spielen“, sagte Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner. „Beide sind normal immer für die dritte oder vierte Runde gut, jetzt erwischt es eine schon sofort.“

Mehr Glück hatten Julia Görges und Annika Beck. Die beiden Fed-Cup-Spielerinnen bekommen es zum Auftakt ebenso jeweils mit einer Qualifikantin zu tun wie Tatjana Maria, geborene Malek. Sabine Lisicki spielt gegen Sofia Arvidsson aus Schweden. Der Start von Görges ist wegen einer Handgelenksverletzung aber noch ungewiss.

Großes Pech hatte dagegen Daniel Brands. Dem 25 Jahre alten Deggendorfer wurde von Maria Scharapowa Titelverteidiger und Topfavorit Rafael Nadal zugeteilt. Günstiger verlief die Auslosung für die beiden deutschen Topspieler. Der an Nummer zwölf gesetzte Tommy Haas bekommt es mit dem französischen Weltranglisten-102. Guillaume Rufin zu tun. Philipp Kohlschreiber, Nummer 16 der Setzliste, trifft in der ersten Runde auf einen Qualifikanten. Florian Mayer spielt gegen Denis Istomin aus Usbekistan.

Insgesamt stehen beim zweiten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison sechs Damen und sieben Herren direkt im Hauptfeld. Über die Qualifikation sicherten sich am Freitag zudem Julian Reister und Andreas Beck das Ticket für das Sandplatz-Event in Roland Garros. Zu einem Traumfinale zwischen dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic und dem siebenmaligen Paris-Gewinner Nadal wird es indes nicht kommen. Die beiden heißesten Kandidaten auf den Sieg im Bois de Boulogne wurden in die gleiche Hälfte gelost und können damit bereits im Halbfinale aufeinandertreffen. Bei den Damen gehen sich Serena Williams und Maria Scharapowa auf einem möglichen Weg ins Endspiel dagegen aus dem Weg. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben