French Open : Mona Barthel gescheitert

Tennisspielerin Mona Barthel hat den erstmaligen Einzug in das Achtelfinale der French Open verpasst.

Die Neumünsteranerin verlor am Freitag in Paris 6:1, 1:6, 5:7 gegen die Französin Pauline Parmentier. Die 74. der Weltrangliste führte im entscheidenden Durchgang bereits 5:3 gegen die dank einer Wildcard ins Hauptfeld
gekommene Parmentier. Danach zeigte Barthel allerdings Nerven, vergab beim 5:4 die Chance auf zwei Matchbälle und unterlag der 28-Jährigen letztlich unglücklich. Ins Achtelfinale einziehen können von den gestarteten Deutschen noch Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Philipp Kohlschreiber. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar