French Open : Stuff scheidet aus

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat in Paris sein Debüt bei einem Grand-Slam-Turnier verloren. Der Qualifikant unterlag am Montag in der ersten Runde der French Open 6:7 (7:9), 6:2, 6:7 (2:7), 2:6 gegen den Russen Jewgeni Donskoi.

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat in Paris sein Debüt bei einem Grand-Slam-Turnier verloren. Der Qualifikant unterlag am Montag in der ersten Runde der French Open 6:7 (7:9), 6:2, 6:7 (2:7), 2:6 gegen den Russen Jewgeni Donskoi. Die Nummer 117 der Weltrangliste hatte erstmals den Sprung in das Hauptfeld bei einem der vier wichtigsten Turniere geschafft. Der 1,97 Meter große Struff verkaufte sich in den ersten drei Durchgängen äußerst teuer, konnte das Aus letztlich aber nicht verhindern. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben