Füchse Berlin : Petersen fehlt bis Jahresende

Handball-Bundesligist Füchse Berlin muss einen weiteren verletzungsbedingten Ausfall hinnehmen.

Beim Europapokalspiel in Nantes verletzte sich Linksaußen Fredrik Petersen am linken Knie und wird nun bis zum Jahresende ausfallen. Auf der Linksaußenposition rückt somit erneut Tom Skroblien aus der zweiten Mannschaft wieder in den Kader der Profis. Skroblien hatte bereits während des Ausfalls von Colja Löffler und in der Vorbereitung bei den Profis mit trainiert. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar