Update

Füchse Berlin : Pevnov geht nach Göppingen

Evgeni Pevnov ist auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden. Der 24 Jahre alte Kreisläufer der Füchse Berlin wechselt zur kommenden Saison zum Bundesliga-Konkurrenten FA Göppingen.

Pevnovs im Sommer auslaufender Vertrag bei den Füchsen war nicht verlängert worden, weil sich Spieler und Klub bei den finanziellen Modalitäten nicht hatten einigen können. In Göppingen erhält Pevnov einen Zweijahresvertrag. Damit endet das Rätselraten um die Zukunft des Kreisläufers. „Ich will mit Göppingen nächste Saison angreifen. Mimi Kraus kommt vom HSV Hamburg, das wird ein starkes Team. Da entsteht was“, sagte der 24-Jährige.

Im Jahr 2011 war der gebürtige Usbeke vom Zweitligisten TSG Friesenheim an die Spree gewechselt, wo er zum Nationalspieler aufstieg. Bisher hat der
1,98 Meter große und 111 Kilogramm schwere Pevnov vier Länderspiele bestritten. (dpa)

1 Kommentar

Neuester Kommentar