Sport : FÜCHSE IN GÖPPINGEN

Zum heutigen Bundesligaspiel beim Tabellenfünften FA Göppingen treten die Füchse Berlin erneut ohne ihren Spielmacher Kjetil Strand an. Der Norweger laboriert immer noch an einer Achillessehnenverletzung. Der Einsatz des zuletzt unter einem grippalen Infekt leidenden Konrad Wilczynski ist dagegen nach Aussage von Trainer Jörn-Uwe Lommel nicht in Gefahr. Gegen Göppingen gewannen die Füchse in eigener Halle Ende 2007 zwar 27:23, aber das Team von Velimir Petkovic ist bisher die Überraschung der Saison. Kernstück ist die Abwehr, die derzeit zweitbeste in der Bundesliga ist. heit

0 Kommentare

Neuester Kommentar