Sport : Füchse: Zehn Spiele ohne Bult

Berlin - In den ersten zehn Spielen der Handball-Bundesliga wird der rechte Rückraumspieler Mark Bult bei den Füchsen Berlin fehlen. Der Linkshänder aus den Niederlanden, der aus Nordhorn zum Aufsteiger kam, hat sich eine schwere Kapselverletzung zugezogen. „Die Knie-Untersuchungen haben gezeigt, dass ein größerer Eingriff nötig war, als wir zunächst angenommen haben“, sagte Mannschaftsarzt Jürgen Bentzin. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben