Sport : Fünf sind noch dabei

-

Von den vier Spielerinnen des Deutschen Tennis Bundes (DTB) hat nur AnnaLena Grönefeld die zweite Runde erreicht. Grönefeld hatte die Französin Severine Beltrame bereits am Montag 6:1, 6:3 geschlagen. Am Dienstag verlor Marlene Weingärtner 5:7, 6:7 (5:7) gegen Tathiana Garbin aus Italien. Die Leimenerin vergab dabei im ersten Durchgang einen Satzball. Nicht mehr dabei sind auch Anca Barna und Julia Schruff nach Niederlagen gegen Shinobu Asagoe (Japan) und Silvia Farina Elia (Italien).

Bei den Männern kam am Dienstag nur Philipp Kohlschreiber eine Runde weiter. Er schlug den Dänen Kenneth Carlsen 7:6 (7:2), 6:2, 6:1. Neben Florian Mayer scheiterte auch der Mülheimer Lars Burgsmüller durch ein 6:7 (2:7), 1:6, 2:6 gegen Igor Andrejew aus Russland in der ersten Runde. Am Montag hatten Thomas Haas , Rainer Schüttler und Björn Phau ihre Auftaktspiele gewonnen, ausgeschieden waren Nicolas Kiefer und Dieter Kindlmann . Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben