Fußball-Bundesliga : Ligapokal für 2009 gestrichen

Auch im kommenden Jahr fällt der Ligapokal flach. Stattdessen prüft die DFL die Erweiterung der 1. und 2. Liga.

Ligapokal Foto: dpa
Der Ligapokal der DFL. -Foto: dpa

Frankfurt/MainIm kommenden Jahr wird es erneut keinen Ligapokal geben. Das beschloss der Vorstand der Deutschen Fußball Liga (DFL) auf seiner Sitzung in Frankfurt am Main für 2009. "Es gibt in dieser Hinsicht weitere Fragestellungen, über die die Liga ebenfalls befinden muss - beispielsweise die Diskussion um die mögliche Aufstockung von Bundesliga und 2. Bundesliga. Diese Punkte müssen zunächst entschieden werden", sagte Ligapräsident Reinhard Rauball.

Eine Aufstockung der 1. und 2. Liga würde dann einen dichteren Spielplan bedeuten. Für den Ligapokal wäre dann einfach keine Zeit mehr. Bereits in diesem Jahr war der Ligapokal wegen der Europameisterschaft ausgesetzt worden.

Indes will die DFL eine Machbarkeitsstudie zur Aufstockung der 1. und 2. Bundesliga in Auftrag geben. Dabei sollen insbesondere spielbetriebs- und vermarktungstechnische Aspekte sowie sportmedizinische und organisatorische Gesichtspunkte untersucht werden. "Unser Ziel ist es, auf diese Weise eine optimale Grundlage zu schaffen, um mit Hilfe von objektiven Kriterien das Thema anzugehen", sagte DFL-Präsident Rauball weiter. (leu/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben