Fußball : Ex-Griechen-Trainer Santos gesperrt

Der Fußball-Weltverband FIFA hat den ehemaligen Nationaltrainer Griechenlands, Fernando Santos, wegen unsportlichen Verhaltens für acht Spiele gesperrt.

Der Portugiese wurde wegen Beleidigungen von FIFA-Offiziellen nach der Verlängerung des WM-Achtelfinale gegen Costa Rica bestraft, teilte der Weltverband am Montag in Zürich mit. Griechenland verlor das Spiel im Elfmeterschießen. Weil Santos nicht mehr Trainer der Griechen ist, muss er die Strafe bei seinem nächsten Job absitzen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben