Sport : FUSSBALL für alle

Das Lexikon zum Mitreden (20)

-

Psychologisch ungünstiger Zeitpunkt:

Gegentore fallen oft zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt, in den meisten Fällen direkt vor oder direkt nach der Pause, weil sie den Trainern und Spielern ihre ganze Planung durcheinander wirbeln. Wenn Sie Portugiese sind, und Holland schießt in der 44. Minute das 1:0, seufzen: „Uiuiui, das ist aber ein psychologisch ungünstiger Zeitpunkt.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben