Sport : Fußball im Freien

-

STRASSE DES 17. JUNI (1)

Vom 7. Juni (Eröffnungsgala) bis zum 9. Juli 2006 (Endspiel) gibt es zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule

eine offizielle Fanmeile. Zwei bis vier große Videowände soll es dort geben – je nach Konzept des Betreibers ab. Der wird noch gesucht.

REICHSTAG (2)

WM-Sponsor Adidas baut ein Mini-Olympiastadion vorm Reichstag, zeigt im Innern alle Spiele. Kapazität: 8700 Fans.

TREPTOWER PARK (3)

Geplant sind zwei Bildschirme und Bühnen für Popbands. Bis zu 20 000 Fans sollen im Treptower Park Platz haben.

WALDBÜHNE (4)

Alle in Berlin stattfindenden Spiele sind auf Großbildschirm zu sehen, dazu das Halbfinale – für bis zu 15 000 Fans.

SONSTIGE (5-9)

Auch im Sony-Center (5), Kulturforum (6), in der Kulturbrauerei (7) läuft die WM im XXL-Format . Pläne gibt es für: Wuhlheide (8), Stadion Friedrichsfelde (9).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben