Fußball : Karlsruhe wieder erstklassig

Der Karlsruher SC kehrt nach neun Jahren in die Fußball-Bundesliga zurück. Die Badener machten durch ihren Heimsieg gegen Unterhaching alles klar. Das Rennen um die weiteren Aufstiegsplätze bleibt spannend.

München/Karlsruhe - Den entscheidenden Treffer zum 1:0 erzielte Edmond Kapllani in der 67. Spielminute. Mit 66 Punkten könnten die Karlsruher bereits an diesem Montag auch als Meister und damit Teilnehmer am Ligapokal feststehen, wenn der Tabellenzweite Hansa Rostock bei Rot-Weiss Essen nicht gewinnen sollte.

Im Kampf um die zwei weiteren Aufstiegsränge zeichnet sich ein Vierkampf zwischen Rostock, dem MSV Duisburg, der SpVgg Greuther Fürth und dem SC Freiburg ab. Fürth gewann beim 1. FC Köln mit 2:0. Freiburg siegte bei den Offenbacher Kickers mit 3:2. In der Tabelle zogen Fürth und Freiburg mit 54 Punkten mit dem Tabellendritten Duisburg gleich. Rostock liegt noch einen Punkt vor dem Trio. Der 1. FC Kaiserslautern hat nach einem 2:3 beim FC Augsburg kaum noch eine Chance auf die sofortige Rückkehr in die Bundesliga. Im Abstiegskampf war Aufsteiger TuS Koblenz mit einem 2:1-Sieg gegen 1860 München der Gewinner des Spieltags. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben