Fußball : Kölner Szabics wechselt nach Mainz

Der Wechsel von Torjäger Imre Szabics von Fußball-Zweitligist 1. FC Köln zu Bundesligist FSV Mainz 05 ist perfekt. Der Ungar erhält in Mainz einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Mainz - Wie die Mainzer mitteilten, hat sich der ungarische Nationalspieler mit seinem alten Klub auf die vorzeitige Auflösung seines Vertrages geeinigt. Der 25-Jährige wird bei den Rheinhessen für zwei Jahre unterschreiben plus einer einjährigen Option. Bereits am Mittwoch soll Szabics zum ersten Mal mit seinen neuen Kollegen trainieren.

Szabics begann seine Karriere als Profi 1998 beim ungarischen Klub Ferencvarosi TC in Budapest. Im Jahr darauf wechselte er nach Österreich zu Sturm Graz. Mit dem VfB Stuttgart gab er 2003 sein Debüt in der Bundesliga. Zur Saison 2005/06 verließ er die Schwaben und ging zum 1. FC Köln. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben