FUSSBALL-REGIONALLIGA : 1. FC Union macht den Klassenerhalt perfekt

Der 1. FC Union hat den Klassenverbleib in der Fußball-Regionalliga sicher. Am vorletzten Spieltag reichte den Berlinern dazu ein 1:1 gegen den VfB Lübeck. Vor 4446 Zuschauern an der Alten Försterei erzielte der Lübecker Markus Kullig (7.) mit einem Freistoß die 1:0-Führung. Der 1. FC Union, der kurz vor den Pause durch Daniel Teixeira und Daniel Schulz nur Pfosten und Latte getroffen hatte, kam in der 49. Minute zum Ausgleich. Teixeira verwandelte einen Elfmeter zum 1:1. Da auch Lübeck dieses Resultat zum Ligaverbleib reichte, endete die Begegnung mit einem langweiligen Nichtangriffspakt. mko

0 Kommentare

Neuester Kommentar