Fußball-WM 2018 in Russland : Maskottchen wird ein Wolf

Der Wolf heißt „Sabiwaka“ und trägt keinen Raumfahreranzug. In Russland haben Fans über das Maskottchen für die Fußball-WM 2018 abgestimmt.

Die drei Kandidaten fürs russische WM-Maskottchen: Wolf, Katze und Tiger. Foto: imago/ITAR-TASS
Die drei Kandidaten fürs russische WM-Maskottchen: Wolf, Katze und Tiger.Foto: imago/ITAR-TASS

Das Maskottchen der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland 2018 ist ein Wolf. In einer bunten Show im russischen Staatsfernsehen kürte das Organisationskomitee am Freitagabend in Moskau den Sieger einer Abstimmung im Internet.

Dabei hatten die Fußballfans die Wahl zwischen dem Wolf, einer Katze und einem Tiger im Raumfahreranzug. Mit deutlicher Mehrheit entschieden sich 52,8 Prozent der russischen Fans für den Wolf.

Der Name des Maskottchens sei „Sabiwaka“, sagte Vizeregierungschef und Fußball-Chef Witali Mutko. Die nächste WM, bei der Deutschland seinen Titel verteidigen will, findet vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 in Russland statt. (dpa)

In einer früheren Version des Artikel lautete die Überschrift "Maskottchen wird ein Wolf im Raumfahreranzug". Das haben wir korrigiert.

2 Kommentare

Neuester Kommentar