Auslosung : WM-Relegation: Griechenland gegen Ukraine

In der Relegation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 müssen sich Otto Rehhagel und seine griechische Nationalmannschaft mit der Ukraine auseinandersetzen. Auch für Vize-Weltmeister Frankreich wird der letzte Schritt zur WM ein schwieriger.

Rehhagel
Otto Rehhagel will mit den Griechen zur WM. -Foto: dpa

ZürichRehhagel & Co. haben zunächst Heimrecht und müssen zum Rückspiel in Kiew antreten. Irland mit Trainer Giovanni Trapattoni empfängt Frankreich, Portugal tritt zuerst daheim gegen Bosnien mit den Bundesliga-Profis Edin Dzeko, Zvjezdan Misimovic und Vedad Ibisevic an. Und Russland, der Zweite der WM-Ausscheidung hinter Deutschland, hat zuerst Heimrecht gegen Slowenien.

Die vier Relegations-Duelle um die letzten Europa-Tickets zur WM werden in Hin- und Rückspielen am 14. und 28. November entschieden. Die Sieger haben die WM-Endrunde in Südafrika erreicht, die vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 erstmals auf afrikanischem Boden stattfindet. (smz/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben